NORMEN SICHERHEITSSCHUHE

EN ISO 20345:2011 (Sicherheitsschuhe)

Nach EN ISO 20345 zertifizierte Sicherheitsschuhe und Stiefel sind rutschfest (SRC) und verfügen über eine ergonomische Passform. Nach Schutzklassen zertifiziert, die die Schutzanforderungen spezifizieren.

SB Schutzkappe 200 J
Ein Schuhe der die Mindestanforderungen erfüllt.
S1 Schutzkappe 200 J
Antistatischer Schuh
Kohlenwasserstoffbeständige Sohle
Energieaufnahmevermögen im Fersenbereich
S1 P Schutzkappe 200 J
Antistatischer Schuh
Kohlenwasserstoffbeständige Sohle
Energieaufnahmevermögen im Fersenbereich
Durchtrittsichere Sohle
S2 Schutzkappe 200 J
Antistatischer Schuh
Kohlenwasserstoffbeständige Sohle
Energieaufnahmevermögen im Fersenbereich
Wasserdichtes Schaftmaterial
S3 Schutzkappe 200 J
Antistatischer Schuh
Kohlenwasserstoffbeständige Sohle
Energieaufnahmevermögen im Fersenbereich
Durchtrittsichere Sohle
Wasserdichtes Schaftmaterial
S4 Schutzkappe 200 J
Antistatischer Schuh
Kohlenwasserstoffbeständige Sohle
Energieaufnahmevermögen im Fersenbereich
Wasserabweisender Schuh
S5 Schutzkappe 200 J
Antistatischer Schuh
Kohlenwasserstoffbeständige Sohle
Energieaufnahmevermögen im Fersenbereich
Durchtrittsichere Sohle
Wasserabweisender Schuh
EN ISO 20347:2012 (Berfusschuhe)

Nach EN ISO 20347 zertifizierte Berufsschuhe und Stiefel können in Bereichen ohne mechanischen Risiken eingesetzt werden.

OB Ein Schuhe der die Mindestanforderungen erfüllt.
O1 Antistatischer Schuh
Energieaufnahmevermögen im Fersenbereich
O1 P Antistatischer Schuh
Energieaufnahmevermögen im Fersenbereich
Durchtrittsichere Sohle

O2
Antistatischer Schuh
Energieaufnahmevermögen im Fersenbereich
Wasserdichtes Schaftmaterial
O3 Antistatischer Schuh
Energieaufnahmevermögen im Fersenbereich
Durchtrittsichere Sohle
Wasserdichtes Schaftmaterial
O4 Antistatischer Schuh
Energieaufnahmevermögen im Fersenbereich
Wasserabweisender Schuh
O5 Antistatischer Schuh
Energieaufnahmevermögen im Fersenbereich
Durchtrittsichere Sohle
Wasserabweisender Schuh
ZUSATZNORMEN

A: Antistatischer Schuh

E: Energieaufnahmevermögen im Fersenbereich

FO: Kohlenwasserstoffbeständige Sohle

P: Durchtrittsichere Sohle

HRO: Hitzebeständige Laufsohle

CI: Kältebeständige Sohle

HI: Hitzebeständige Sohle

WR: Wasserdichter Schuh

WRU: Wasserdichtes Schaftmaterial

M: Umfassender Schutz des Mittelfußes

CR: Schnittschutzschaft

SRC: (SRA+SRB) rutschfester Schuh